Regne, wem Gesang gegeben.


Und als das Lied zu Ende war /
Da haben wir geschwiegen /
Und ließen auf dem nassen Weg /
Die Notenblätter liegen

Der Regen wusch die Noten aus/
die Tinte floss ins Gras/
Ein neues Lied kommt in den Sinn/
eins, das ich lang vergaß

So mancher Ton kommt mir ins Ohr /
Mal flüsternd, dann mit großem Knall /
Zu jedem Regentropfen fliegt /
Ein neues Lied ins All

An einem kleinen Fluss am Weg /
Verlieren sich die Noten /
Und woll’n, im großen Meer der Töne /
Die Melodie ausloten

(Ein Gemeinschaftswerk von mir und dem @MannvomBalkon: Twitter.com/MannvomBalkon)

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Eine Antwort zu “Regne, wem Gesang gegeben.

  1. Pingback: Tweets that mention Regne, wem Gesang gegeben. « Herr Bohm's Welt -- Topsy.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s