Muschipauer von @Silvestah


Gastblogeintrag zum Thema Muschipauer von @silvestah – mein Lieblingstwittermumuchen.
Seinen eigenen Mumusaft gibt’s hier: http://www.silvestah.de/

es ist die muschipauer, die uns menschen gebiert, sie ist der quell des lebens. pimmelkraft ist in zeiten von samenbanken und pipettenpeniaedern irrelevant geworden. aber das ist keine neue entwicklung.
muschipauer ist schon immer stark genug gewesen, um kriege auszulösen. seit urzeiten macht sie aus heranwachsenden knaben männer, aus distinguierten gentlemen bauern und lässt selbst heruntergekommene alte ladies wie optionen wirken. sie inspiriert uns männer zu gedichten. gedichte, die so sinnlos sind, dass für sie in anlehnung an den dadaismus die literarische gattung des mumuismus eingeführt wurde. gedichte wie:

mumu pipi bähbäh,
muschipauä,
mumu putziputzi käse,
muschipauä.
mumu fickificki yeahyeah,
muschipauä.

anstatt uns also zu beschweren, sollten wir männer die überlegenheit von muschipauer anerkennen. wenn es hamburg nicht schon gäbe, sollten wir eine stadt zu ihren ehren bauen. wenn es frankreich nicht schon gäbe, sollten wir ein land zu ihren ehren gründen. natürlich nur, wenn sie es uns gestattet. bis dahin sollten wir den hahnenkamm einfahren und versuchen, sie zu besänftigen. mit frühstück ans bett, „einfach mal so“ mitgebrachten blumen und – wenn es sein muss – selbst fußmassagen. und wenn wir das nächste mal einer schlägerei aus dem weg gehen und uns „DU PUSSY!“ hinterhergerufen wird, können wir das als kompliment auffassen, denn dann haben wir muschipauer bewiesen.

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Uncategorized

2 Antworten zu “Muschipauer von @Silvestah

  1. Pingback: Tweets that mention Muschipauer von @Silvestah « Herr Bohm's Welt -- Topsy.com

  2. Pingback: muschipauer! | silvestah ihm sein zeug

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s