Ich schreibe deinen Namen.


Ein Tropfen jagt den nächsten durch den Tag.
Ich weiß nicht: Ist das Regen oder sind es Tränen?
Ich schreibe deinen Namen auf ein weißes Blatt Papier.
Und will mich nur in deine Nähe sehnen.

Die Welt sieht mein Gesicht, so stark und unbekümmert,
doch langsam fehlt mir Kraft und auch der Mut.
Ich schreibe deinen Namen auf ein weißes Blatt Papier.
Und hoffe nur: Es geht dir gut.

Jetzt lieg ich hier im Regen auf der Sonnenschaukel,
Und „Sommerfreude“ soll ihr Name sein.
Ich schreibe deinen Namen auf ein weißes Blatt Papier.
Und schließ es tief in meinem Herzen ein.

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Uncategorized

2 Antworten zu “Ich schreibe deinen Namen.

  1. Wunderschönes Gedicht. Selbst verfasst?

    VLG phoenics 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s