Es ist nicht besonders cool. Aber besonders mutig. Von @mmedisaster.


Triggerwarnung

Gelegentlich rege ich mich auf.
Über Menschen. Über ignorante, ahnungslose Menschen, die glauben, sie hätten alles Wissen dieser Welt in die Wiege gelegt bekommen. Solche Menschen möchte ich dann immer in den Arm nehmen, ihnen zuflüstern, wie erbärmlich sie sind und ihnen dann alle Rippen brechen.
Buisiness as ususal.

Es gibt immer wieder Themen, zu denen jeder eine Meinung hat, aber so wirklich viel wissen tut man darüber nicht. Drogen, zum Beispiel. Drogen sind doof, das weiß man ja. Und man hört ja auch regelmäßig in den Medien davon. Da wäre z.B Amy Winehouse. Diese Frau mit der schrecklichen Frisur und der schrecklichen Schminke im Gesicht. War ja nur eine Frage Zeit, bis sie stirbt. So ein Lifestyle kann ja nicht gesund sein, sagt man. Und eigentlich hatte sie es auch nicht anders verdient, sagt man. Oder Whitney Houston. Die Frau hatte doch alles! Viel Geld, viele verkaufte Platten, viele Auszeichnungen. Und doch soll sie depressiv gewesen sein. Sie hätte sich nicht so anstellen sollen, sagt man. Da greift diese einst so erfolgreiche Frau plötzlich zu Drogen, das dumme Ding. Tja, jetzt ist sie tot. Pech gehabt, sagt man.

Und obwohl doch jeder weiß, dass Drogen doof sind, gibt es diese ätzenden Menschen, die trotzdem Drogen konsumieren. Getoppt wird diese Unverschämtheit eigentlich nur von den Menschen, die auch noch darüber berichten, wie sie Drogen konsumieren. Zum Beispiel im Internet. Über Twitter. Unmöglich, das!

Aber Moment mal… Irgendwas passt da ja nicht zusammen.Wer Drogen nimmt, liegt doch den ganzen Tag auf abgefuckten Bahnhofstoiletten oder geht anschaffen, um Geld zu verdienen. So eine Sucht finanziert sich schließlich nicht von alleine. So jemand twittert nicht! Das ist alles nur eine Masche, um Follower anzulocken. Ja genau, anders kann es ja gar nicht sein. Eine Masche, das ist es!
MmeDisaster ist eine von denen, sagt man. Die behauptet, Drogen zu nehmen, weil sie denkt, das sei cool. Und scheinbar kommt ihre billige Masche ja auch ganz gut bei ihren Followern an.

Mhm…

Mal ein paar kleine Informationen am Rande:
Es ist nicht besonders cool, sich mit einer Nadel Gift in den Körper zu pumpen.
Es ist nicht besonders cool, im Sommer mit langen Armen rumlaufen zu müssen, um anklagenden Blicken zu entgehen.
Es ist nicht besonders cool, sich regelmäßig unter einem Vorwand verabschieden zu müssen, damit man seinem Körper in Ruhe das zuführen kann, wonach er verlangt.
Es ist nicht besonders cool, bewegungsunfähig auf dem Boden zu liegen, weil man die richtige Dosierung mal wieder verbockt hat.
Es ist nicht besonders cool, wenn sich Freunde und Familie plötzlich von einem distanzieren, weil man ja „unberechenbar“ geworden sei.
Es ist nicht besonders cool, wenn man wegen drogenbedingten Herzrhythmusstörungen plötzlich mehr Zeit in Wartezimmern verbringt als im heimischen Wohnzimmer.
Es ist nicht besonders cool, wenn die eigene Wahrnehmung dauerhaft so verzerrt ist, dass man diesen Zustand irgendwann schon als normal akzeptiert.
Es ist nicht besonders cool, wenn man innerhalb von Sekunden von völliger Orientierungslosigkeit übermannt wird.
Es ist nicht besonders cool, regelmäßig in tiefe Depressionen zu stürzen, die in einem den sehnlichen Wunsch erwecken, mal Bekanntschaft mit dem Tod zu machen.
Es ist nicht besonders cool, hin und wieder Entzugserscheinungen zu haben, die jeden bisher erfahrenen physikalischen Schmerz übertreffen.
Das alles und noch viel mehr ist nicht cool. Nicht wirklich.

Ich tausche an dieser Stelle 5.000 Follower gegen ein suchtfreies Leben. Anyone?

Die Frage „Warum nimmt man denn überhaupt Drogen, wenn man doch weiß, dass es schädlich ist?“ werde ich wann anders beantworten. Jetzt gerade fehlt mir die Zeit dazu, es gibt da nämlich noch ein paar drogenverherrlichende Tweets, die darauf warten, von mir getwittert zu werden. Für die Coolness! Sie wissen schon…

Cheers!

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s